Raul Castro live in Paris (Livestreams und Videos) UPDATE

President Raúl Castro Ruz befindet sich momentan auf Staatsbesuch in Frankreich. Der Besuch wird bereits jetzt als historisch bezeichnet. Die berühmte Avenue des Champs-Élysées wurde zu diesem Anlass mit kubanischen Flaggen geschmückt. Es ist der erste kubanische Besuch dieser Art in Frankreich und generell in einem Land der EU.

Ab Montag, 1. Februar 2016 um 10 Uhr könnt ihr auf Kuba Infos den Besuch Raul Castros in Frankreich live mit verfolgen:

(man muss das Video zuerst ca. 4 min vorspulen, da die Übertragung Verspätung hatte und zuerst nur ein “Piepston” ertönt!)

UPDATE: Sobald die Liveübertragungen beendet sind, werden die Streams automatisch zu Videos.

 Kubas Raul Castro trifft François Hollande:

Kubas Raul Castro trifft sich mit Paris Bürgermeisterin Anne Hidalgo und dem französischen Minister für Bildung:

Kubas Raul Castro trifft sich mit dem französischen Premierminister Manuel Valls:

 

 

(kubainfos)

Advertisements

Raúl Castro trägt sich ins Kondolenzbuch der französischen Botschaft ein

Der kubanische Präsident übermittelte die Solidarität des kubanischen Volkes mit den Familienangehörigen der Opfer der terroristischen Anschläge

f0008521
Raúl Castro Ruz trug sich in der Botschaft der Republik Frankreich in das Kondolenzbuch für die Opfer der terroristischen Anschläge ein. Foto: Estudio Revolución

Der Präsident des Staats- und des Ministerrats Raúl Castro Ruz besuchte am Montag die Botschaft der Republik Frankreich, um sich in das Kondolenzbuch für die Opfer der terroristischen Attentate, die am Freitag in Paris verübt worden waren, einzutragen.

Raúl schrieb: „Im Namen des Volkes und der Regierung Kubas möchte ich dem Volk und der Regierung Frankreichs unsere zutiefst empfundene Anteilnahme und unsere Solidarität mit den Familienangehörigen der zahlreichen Opfer dieser schrecklichen terroristischen Attentate vom 13. November, die wir entschieden verurteilen, übermitteln“.

(Kubainfos)